HC LINZ AG News

ÖHB - Cup Duell gegen HC Bruck

Zwar bestritten die Spieler von Chefcoach Manuel Gierlinger in dieser Phase ein Turnier in Zagreb (35 : 35 Unentschieden gegen MRK Metalac, ein 29 : 31 gegen Dubrava Zagreb und eine 27 : 33 Niederlage gegen PPD Zagreb), sowie ein Testspiel gegen Ligakonkurrent Moser Medical UHK Krems (31 : 36). Diese Spiele waren aber vom Austesten taktischer Varianten geprägt.

Gegen die Steirer geht es aber wieder ums Eingemachte. In der Sporthalle Bruck wollen die Stahlstädter gegen die in der zweiten Phase der spusu HLA Hauptrunde stärker aufgetretenen Brucker den Einzug ins Viertelfinale schaffen.

 

HC LINZ AG Chefcoach Manuel Gierlinger:

„Von der Papierform her sind wir zwar zu favorisieren, werden die Brucker aber vor allem in ihrer Heimhalle keinesfalls unterschätzen. Wir wollen auf jeden Fall ins Viertelfinale. Dazu müssen wir von Anfang an eine gute Leistung abrufen.

Für uns ist das ein sehr wichtiges Spiel und eine gute Vorbereitung auf unser erstes Heimspiel in der Qualifikationsrunde. Da spielen wir ja ebenfalls gegen die Steirer!“


Der Sieger dieser Cuppartie trifft am 13. Februar im ÖHB - Cup Viertelfinale auswärts auf den Sieger der Begegnung Sparkasse Schwaz Handball Tirol vs. HC Fivers WAT Margareten.

 

ÖHB Cup Achtelfinale

Samstag, 3. Februar 2018, 18.00 Uhr, Sporthalle Bruck

HC Bruck – HC LINZ AG