HC LINZ AG News

Aus im Viertelfinale: HC LINZ AG beendet Saison 2017/18 auf Platz 6

Damit ist die Saison für die Stahlstädter vorbei, Regisseur Klemens Kainmüller und HC LINZ AG Rekordtorschütze Stefan „Bomba“ Lehner beenden ihre Karriere mit einem sechsten Platz.

HC LINZ AG Cheftrainer Manuel Gierlinger:

„Wir sind nach einer guten ersten Halbzeit leider nicht so gut aus der Kabine gekommen und haben uns durch überhastete Aktionen und Fehler das Leben schwer gemacht. Schnell ist aus einem Zweitorerückstand ein Minus 6  geworden und eine Topmannschaft wie die Fivers gibt das nicht mehr aus der Hand!“

Peter Eckl, Chefcoach HC Fivers WAT Margareten:

„Linz hat eine gute Mannschaft, sie haben heute alles in die Waagschale geworfen. Wir waren aber konstanter, versuchen immer unser Bestes zu geben! Das ist uns heute gelungen, deshalb stehen wir auch verdient im Halbfinale!“

HC LINZ AG vs. HC Fivers WAT Margareten        29 : 33 (15 : 17)  

Torschützen Linz: Dominik Ascherbauer 8/3, Alen Bajgoric 8, Srdjan Predragovic 3/1, Gojko Vuckovic 3, Matevz Cemas 2, Stefan Lehner 2, Sebastian Hutecek 1, Christian Kislinger 1, Philipp Preinfalk 1;

Alle Links zum LAOLA1.TV Livespiel:

Im ersten Angriff der Flieger - frecher geht's nicht mehr!

http://www.laola1.tv/de-at/video/ascherbauer-flieger-lde

Predragovic: Aufbau-Flieger! Bum - Rein damit!

http://www.laola1.tv/de-at/video/flieger-predragovic-lde

Ivan - The Answer - Martinovic feuert aus allen Lagen

http://www.laola1.tv/de-at/video/martinovic-the-answer-lde

Im zweiten Spiel um die Qualifikation für das Cup – Final Four ließen die durchwegs älteren und körperlich überlegenen Fivers den Linzer Youngstern wenig Chancen und setzten sich klar mit 42 : 28 durch.

HC LINZ AG U20  vs. HC Fivers WAT Margareten U20      28 : 42 (13 : 23)   

Torschützen Linz: Moritz Hable 9, Florian Falthansl-Scheinecker 6/1, Moritz Bachmann 3, Jakob Kropf 3, Philipp Smutny 3, Artan Selmani 2, Jannis Hörl 1, Daniel Röthig 1;