HC LINZ AG News

HC LINZ AG trifft auf Tabellenführer Fivers

Für die Stahlstädter wieder ein ganz schweres Spiel. Die Favoritenrolle ist klar vergeben, das zeigt auch ein Blick auf die aktuelle Tabelle. Die Fivers verfügen über eine kampfstarke, dynamische Mannschaft und haben mit Regisseur Vytautas Zuira zudem einen Akteur, der Spiele im Alleingang entscheiden kann. Die Mannschaft um Kapitän Stefan Lehner geht aber trotzdem mit breiter Brust in diese Begegnung:

Der Linzer Kapitän:

„Wir freuen uns auf dieses Spiel. Die Fivers sind Tabellenführer, der Druck liegt bei ihnen. Wir wollen zuhause natürlich unbedingt punkten und werden den Wienern einen harten Kampf liefern. Die Burschen sind heiß, mit Unterstützung unserer Fans ist alles möglich!“

HC LINZ AG Chefcoach Manuel Gierlinger:

„Wir haben letzte Woche Boden gutgemacht und werden uns natürlich weiter nach oben orientieren. Dass wir gegen die Fivers nicht unbedingt Favorit sind, ist klar. Wenn es uns aber gelingt, unser Potenzial abzurufen, ist alles möglich.

Wir müssen vor allem verhindern, dass das Konterspiel der Wiener ins Laufen kommt, dazu also ein gutes Umschaltspiel liefern und sie in den Positionsangriff zwingen. Mit schnellem Offensivspiel und Konsequenz im Abschluss können wir uns auch gegen die Fivers „Big Points“ erkämpfen! “

 

Bei den Stahlstädtern fehlt Teamspieler Antonio Juric, der im Spiel gegen den SC Ferlach eine Bänderverletzung am Knöchel erlitt. Sonst kann Chefcoach Manuel Gierlinger auf alle Akteure zurückgreifen.

 

spusu HLA 2017/18, 8. Runde

Samstag, 14. Oktober 2017, 19.00 Uhr, SportNMS Kleinmünchen

HC LINZ AG – HC Fivers WAT Margareten

U20: 17.15 Uhr