HC LINZ AG News

HC LINZ AG verpflichtet weiteren mazedonischen Teamspieler

Nach den ersten wichtigen Transfers mit den Neuzugängen Goran Krstevski und Matej Sarajlic, freut sich der HC LINZ AG, die nächste hochkarätige Verpflichtung bekanntgeben zu können. Mit dem 27 jährigen mazedonischen Teamspieler Nikola Kosteski, der in der letzten Saison beim slowakischen Serienmeister Tatran Presov engagiert war, soll die rechte Angriffsseite nachhaltig verstärkt werden. Der pfeilschnelle Linkshänder wird gemeinsam mit dem Kroaten Matej Sarajlic und  U20 Teamspieler Elias Kropf für Tore von der rechten Angriffsseite sorgen.

HC LINZ AG Chefcoach Slavko Krnjajac:

„Ich freue mich sehr über die Verpflichtung von Nikola. Mit ihm gewinnen wir einen weiteren hochklassigen Linkshänder und sind damit auf der rechten Seite wirklich gut aufgestellt!“

Eine weitere Verpflichtung gibt es ebenfalls zu vermelden. Der 28 jährige Markus Gschwandtner (zuletzt Führungsspieler beim Regionalligisten SK Keplinger Traun) wird die Aufbaureihe ergänzen und soll vor allem Youngster Moritz Bachmann auf der Mitte Position unterstützen.