HC LINZ AG News

Kampf in Bregenz: HC LINZ AG will Negativserie brechen

Die Vorarlberger sind zwar angeschlagen, erstmals seit Einführung der Play Offs haben die Festspielstädter den Platz an der Sonne nicht erreicht, zudem gab es zum Auftakt der spusu LIGA Qualifikationsrunde eine unerwartete und sehr empfindliche Auswärtsniederlage gegen Schlusslicht HSG REMUS Bärnbach/Köflach.

Die Bilanz gegen den HC LINZ AG spricht aber eine andere, sehr eindeutige Sprache. Beide Spiele der Hauptrunde entschieden die Bregenzer mit jeweils fünf Toren Differenz klar für sich und werden am Samstag auch alles daran setzen, diese Serie zu prolongieren.

Auf das Team von HC LINZ AG Chefcoach Slavko Krnjajac wartet also ein hartes Stück Arbeit. Die Stahlstädter werden alles abrufen müssen, um gegen die Vorarlberger bestehen zu können.

 

spusu LIGA Qualifikationsrunde

Samstag, 8. Februar 2020, 19.00 Uhr, Sporthalle Rieden Vorkloster

Bregenz Handball vs. HC LINZ AG

U20: 16.45 Uhr