HC LINZ AG News

Letztes Spiel der Hauptrunde: Stahl gegen Silber

Für beide Kontrahenten ist der Zug Richtung Bonusrunde bereits abgefahren, es gilt in diesem Spiel einen weiteren, wichtigen Punkt für die Qualifikationsrunde zu erkämpfen, bzw. den Kampf um den 6. Tabellenplatz zu entscheiden.

Im Hinspiel musste sich der HC LINZ AG auswärts knapp mit 22 : 24 geschlagen geben, eine Scharte die Kapitän Stefan Lehner und seine Teamkollegen auf jeden Fall auswetzen wollen. Um die Silberstädter in der Tabelle noch überholen zu können, müsste der HC LINZ AG mit drei Toren Differenz gewinnen.

Der Linzer Kapitän:

Wir wollen uns auf jeden Fall revanchieren und uns vom fantastischen Linzer Publikum mit einem Sieg vom alten Jahr verabschieden. Dafür werden wir vor der Spielpause noch einmal alle Kräfte mobilisieren und den Tirolern einen Kampf auf Biegen und Brechen liefern!“

HC LINZ AG Chefcoach Manuel Gierlinger:

„Tirol ist ein sehr starker Gegner, der in der Hauptrunde ebenfalls unter den Erwartungen geblieben ist. Obwohl wir aus dem letzten Loch pfeifen, Philipp Preinfalk und Matevz Cemas vorgeben müssen, wollen wir die Schwazer in der Tabelle noch überholen und uns einen Zusatzpunkt für die Qualifikationsrunde erkämpfen.

Durch den Doppelausfall von Cemas und Antonio Juric hatten wir zuletzt ein massives Deckungsproblem, das wir mit der Rückkehr von Toni hoffentlich in den Griff bekommen. Die Angriffsleistung war zuletzt ok, das müssen wir gegen Tirol auf jeden Fall beibehalten!

Wir sind heiß auf das letzte Spiel vor Weihnachten und wollen unsere Fans mit einem tollen Spiel in die Pause verabschieden!“

 

spusu HLA 2017/18, 18. Runde:

Freitag, 22. Dezember 2017, 19.00 Uhr, SportNMS Kleinmünchen

HC LINZ AG – Sparkasse Schwaz Handball Tirol

(U20: 16.45 Uhr)

ORF Livespiel:             Freitag, 22. Dezember 2017, 19:00 Uhr ORF Sport Plus

ALPLA HC Hard vs. Moser Medical UHK Krems