HC LINZ AG News

Licht und Schatten bei Niederlage gegen Tirol

HC LINZ AG Chefcoach Slavko Krnjajac:

"Wir haben die letzte Woche wirklich hart im Kraft- Ausdauerbereich trainiert, die Beine waren entsprechend schwer. Mit der Abwehrleistung bin ich wirklich zufrieden, da hat vieles zusammengepasst. Nur 23 Tore auswärts zu erhalten ist ok. Das Abwehrverhalten wird in den Relegationsspielen entscheidend sein!"

Weniger glücklich war man im Lager der Linzer mit der Offensivleistung, viele Torchancen blieben ungenutzt. In den nächsten drei Wochen werden die Stahlstädter alles dem Ziel Klassenerhalt unterordnen, mit beinharter Arbeit wollen die Linzer bestens vorbereitet in die Entscheidungsspiele gehen.

 

Sparkasse Schwaz Handball Tirol vs. HC LINZ AG     23 : 19 (13 : 10)

Torschützen Linz: Dominik Ascherbauer 4/1, Srdjan Predragovic 4, Gojko Vuckovic 3, Christian Kislinger 3, Alen Bajgoric 2, Ante Grbavac 2, Artan Selmani 1:

Die Linzer Youngsters mussten sich gegen Schwaz deutlich geschlagen geben und beenden die Qualifikationsrunde auf dem dritten Platz.

Sparkasse Schwaz Handball Tirol U20 vs. HC LINZ AG U20     33 : 22 (19 : 11)

Torschützen Linz: Elias Kropf 7/1, Artan Selmani 4, Sandro Jankovic 3, Florian Falthansl Scheinecker 2/1, Daniel Röthig 2, Thomas Sery 2, Jakob Kropf 1, Philipp Smutny 1;