HC LINZ AG News

Nächster Matchball für Linz: HC LINZ AG vs. SC kelag Ferlach

Die Voraussetzungen im ORF Sport plus und LAOLA1.tv Livespiel sind denkbar einfach.

Den Stahlstädtern fehlt ein Punkt aus den verbleibenden beiden Spielen um das Viertelfinalticket aus eigener Kraft zu fixieren. Das wollen die Linzer am Samstag gegen die Kärntner auf jeden Fall erledigen.

Die Linzer werden dazu wieder ein Maximum an Leistungspotenzial abrufen müssen. Die Kärntner verfügen über sehr starke Legionäre und mit Teamspieler Dean Pomorisac einen äußerst gefährlichen Scharfschützen, der die Linzer Deckung in den vergangenen Spielen immer wieder vor große Probleme gestellt hat.

Bei den Stahlstädtern ist rechtzeitig zum Showdown Spielgestalter Klemens Kainmüller wieder einsatzbereit. Gemeinsam mit seinen Teamkollegen und einem fantastischen Linzer Publikum im Rücken will der Routinier am Samstag ins spusu HLA Viertelfinale einziehen.

HC LINZ AG Chefcoach Manuel Gierlinger:
„Wir kommen als Tabellenführer aus der Osterpause und sind bereit für den Showdown gegen den SC kelag Ferlach. Wir werden uns gegen die starken Kärntner vor unserem fantastischen Publikum gut präsentieren und wollen am Samstag unabhängig vom anderen Spielergebnis eine Entscheidung herbeiführen.

spusu HLA Qualifikationsrunde
Samstag, 14. April 2018, 18.00 Uhr, SportNMS Kleinmünchen
HC LINZ AG vs. SC kelag Ferlach
U20: 16.00 Uhr

Link zum Stream:

http://www.laola1.tv/de-at/livestream/2018-04-14-hc-linz-ag-sc-kelag-ferlach-lde

Der HC LINZ AG freut sich, beim kommenden Spiel ein schwer erkranktes junges Mädchen durch eine Spendenaktion finanziell zu unterstützen und ihren Traum von einer Delphintherapie zu verwirklichen.

Spendenkonto: Kurt Gugler / Larissa AT396000040210154118 BLZ: BAWAATWW

Mehr Details erfahrt ihr auf unserer Facebook Seite