HC LINZ AG News

Endlich wieder daheim: HC LINZ AG eröffnet Halle gegen Handball Tirol

Das mit Spannung erwartete Spiel gegen Sparkasse Schwaz Handball Tirol wird passend zum freudigen Anlass live von ORF Sport Plus und LAOLA1.at übertragen.

HC LINZ AG Marketingchef Uwe Schneider:

„Wir freuen uns ungemein auf die Rückkehr in unsere Halle und auf das erste Spiel. Es ist unglaublich, was hier von allen Beteiligten von der Planung bis zur baulichen Umsetzung, trotz der schwierigen Rahmenbedingungen, in so kurzer Zeit geleistet wurde. Unser besonderer Dank gilt der Stadt Linz, allen voran Bürgermeister Klaus Luger und Vizebürgermeisterin Karin Hörzing, sowie dem Land Oberösterreich und dem zuständigen Landesrat Markus Achleitner.

Für uns öffnen sich durch den Umbau deutlich mehr Möglichkeiten, die Gesamtinfrastruktur ist jetzt optimal auf die Bedürfnisse des Spitzensportspielbetriebs ausgerichtet. Wir hoffen jetzt natürlich auf deutlichen Rückenwind und freuen uns auf viele Linzer Fans in unserer Halle. Mit viel Einsatz und Motivation wollen wir uns sportlich und wirtschaftlich weiterentwickeln und unsere Stadt im Spitzensport würdig vertreten. Vielleicht können wir ja bereits beim Eröffnungsspiel gegen den Favoriten aus Tirol für eine erste Überraschung sorgen!“

Dazu HC LINZ AG Chefcoach Milan Vunjak:

„Uns erwartet am Samstag ein ganz schweres Spiel. Tirol hat eine der besten Defensiven in der Liga und mit Aleksei Kishou einen überragenden Mann im Tor. Sie sind gut eingespielt und verfügen über viel Qualität im Kader. Wir wollen aber auf jeden Fall in der neuen Halle vor unserem Publikum das Beste aus uns herausholen, wir freuen uns sehr auf das Spiel und sind absolut bereit, den Kampf anzunehmen!“

Die Stahlstädter werden übrigens mit einem eigens für die Eröffnung designten Dress gegen die Tiroler auflaufen.

Vor dem Hauptspiel gehört die Halle der Jugend. Die U12, U14 und U16 Mannschaft des HC LINZ AG treffen ab 14.30 Uhr auf ihre Alterskollegen von Sparkasse Schwaz Handball Tirol.

 

Reopening SportMS Kleinmünchen - Sicherheitsbestimmungen

1.) Bitte erwerben Sie Ihr Ticket bereits im Vorfeld online über Ticketmaster oder sichern Sie sich Ihre Saisonkarte über office@hclinz.at, bzw. u.schneider@hclinz.at.

2.) Für die gesamte Veranstaltung gilt die 3G Regel. Zutritt haben nur nachweislich getestete, genesene oder geimpfte Personen. Bitte halten Sie den enstprechenden, gültigen Nachweis beim Eintritt bereit.

3.) Registrierungspflicht: Bitte registrieren Sie sich bei Eintritt in die Halle und tragen Sie Ihre Daten in die aufgelegte Liste ein.

          

HC LINZ AG vs. Sparkasse Schwaz Handball Tirol
Sa., 09. Oktober 2021, 20:20 Uhr
Live auf ORF Sport+ und LAOLA1
HLA MEISTERLIGA Matchcenter
HLA MEISTERLIGA Ticketshop

 

Fotos Pressekonferenz und Halleneröffnung

 

  1. Spieltag HLA MEISTERLIGA Grunddurchgang

          

HC FIVERS WAT Margareten vs. Bregenz Handball
Fr., 08. Oktober 2021, 18:30 Uhr
Live auf LAOLA1
HLA MEISTERLIGA Matchcenter
HLA MEISTERLIGA Ticketshop

          

Förthof UHK Krems vs. SC kelag Ferlach
Fr., 08. Oktober 2021, 19:30 Uhr
HLA MEISTERLIGA Matchcenter
HLA MEISTERLIGA Ticketshop

          

HSG Holding Graz vs. roomz JAGS Vöslau
Sa., 09. Oktober 2021, 19:00 Uhr
HLA MEISTERLIGA Matchcenter
HLA MEISTERLIGA Ticketshop

          

BT Füchse Auto Pichler vs. HSG XeNTiS Bärnbach/Köflach
Sa., 09. Oktober 2021, 19:00 Uhr
HLA MEISTERLIGA Matchcenter
HLA MEISTERLIGA Ticketshop

          

ALPLA HC Hard vs. SG INSIGNIS Handball WESTWIEN
Sa., 09. Oktober 2021, 19:00 Uhr
HLA MEISTERLIGA Matchcenter
HLA MEISTERLIGA Ticketshop

          

HC LINZ AG vs. Sparkasse Schwaz Handball Tirol
Sa., 09. Oktober 2021, 20:20 Uhr
Live auf ORF Sport+ und LAOLA1
HLA MEISTERLIGA Matchcenter
HLA MEISTERLIGA Ticketshop

Tabelle

 

Rang

Mannschaft

Begegnungen

S

U

N

Tore

+/-

Punkte

 

1

ALPLA HC Hard

5

4

1

0

145:109

+36

9

 

2

Bregenz Handball

5

4

1

0

158:130

+28

9

 

3

HC FIVERS WAT Margareten

5

4

0

1

162:146

+16

8

 

4

Förthof UHK Krems

5

3

2

0

150:139

+11

8

 

5

Sparkasse Schwaz Handball Tirol

5

3

1

1

129:121

+8

7

 

6

SG INSIGNIS Handball WESTWIEN

5

2

1

2

138:134

+4

5

 

7

HC LINZ AG

5

2

0

3

148:142

+6

4

 

8

HSG Holding Graz

5

2

0

3

157:165

-8

4

 

9

BT Füchse Auto Pichler

5

1

0

4

138:157

-19

2

 

10

HSG XeNTiS Bärnbach/Köflach 

5

1

0

4

114:137

-23

2

 

11

roomz JAGS Vöslau

5

1

0

4

124:158

-34

2

 

12

SC kelag Ferlach

5

0

0

5

117:142

-25

0