HC LINZ AG News

Erste Neuverpflichtung beim HC LINZ AG

Während sich die Mannschaft des HC LINZ AG in den letzten Wochen des Saisontrainings befindet, läuft im Hintergrund die Kaderplanung für die Saison 2021/22 auf Hochtouren. Mit einer schlagkräftigen Mannschaft wollen die Stahlstädter die richtigen Schritte in Richtung obere Tabellenhälfte setzen. Eine erste, wichtige Neuverpflichtung kann der HC LINZ AG bereits vermelden.

Mit dem 24-jährigen Slowenen Tobias Cvetko kommt ein junger, hungriger Spieler nach Linz, der bei seinem Stammverein RK Celje Pivovarna Laško bereits Champions League – Luft schnuppern konnte. Der 1,92 m große linke Aufbauspieler soll vor allem für Tore aus der Distanz sorgen.

HC LINZ AG Sportdirektor Uwe Schneider:

„Als wir uns das erste Mal mit Tobias beschäftigt haben, waren wir uns einig, dass er nächste Saison beim HC LINZ AG spielen soll. Tobias hat bei Celje letztes Jahr in der Champions League gespielt. Diese Erfahrungen werden ihm sicher helfen, dass er unsere junge Mannschaft nächste Saison gemeinsam mit unseren routinierten Spielern führen soll. Ich bin mir sicher, dass er uns sowohl im Deckungszentrum als auch im Angriff mit seiner Wurfkraft extrem weiterhelfen wird. Ich freu mich auf Tobias – herzlich willkommen in Linz!“

Tobias Cvetko:

„Ich wollte eine neue Herausforderung und hab mich deshalb für Linz entschieden. Ich freue mich auf die neue Saison und hoffe, dass wir verletzungsfrei bleiben. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Milan Vunjak, da ich glaube, dass er mir helfen wird, mein ganzes Potential abzurufen. Ich bin überzeugt, dass wir uns gegenseitig motivieren werden, dass wir viele Siege feiern werden und eine gute Rolle in der Meisterschaft spielen werden!“