HC LINZ AG News

Kantersieg gegen Vöslau

Die Situation vor dem Spiel war nicht gerade einfach für den HC LINZ AG – nach Rückraumbomber Tobias Cvetko muss nun auch Kapitän Max Hermann wegen seiner hartnäckigen Fußbeschwerden unters Messer. Der Linzer Spielführer fällt damit ebenso wie Cvetko und Youngster Leon Ghent für die nächsten Wochen aus – ein herber Rückschlag für das Team von HC LINZ AG Chefcoach Milan Vunjak!

Beim heutigen Auswärtsspiel gegen Aufsteiger roomz JAGS Vöslau ließen sich die Stahlstädter von der Misere allerdings nichts anmerken. Mit einer konzentrierten Leistung in Angriff und Deckung hielt der HC LINZ AG die Niederösterreicher auf Distanz und fuhr in der dritten Runde der HLA MEISTERLIGA einen klaren 34 : 25 (16 : 11) Auswärtssieg ein.

HC LINZ AG Chefcoach Milan Vunjak:

 „Das waren zwei ganz wichtige Punkte für uns. Wir waren sehr fokussiert, wollten unbedingt gewinnen und haben heute nichts anbrennen lassen. Gratulation an die ganze Mannschaft! Heute freuen wir uns sehr über den Sieg, ab morgen gilt die ganze Konzentration dem nächsten Spiel!“

 roomz JAGS Vöslau vs. HC LINZ AG      25 : 34 (11 : 16) 

Torschützen Linz:           Lucijan Fizuleto 11, Dejan Babic 6, Moritz Bachmann 6, Christian Kislinger 4/1,  Markus Bokesch 2, Tine Gartner 2, Gojko Vuckovic 2, Ajdin Alkic 1;