Samstag: Rückspiel in Thessaloniki

19. Oktober 2023
Ghent-Leon-(2)
Der HC LINZ AG geht mit einem plus-eins-Heimsieg am Samstag in das Rückspiel der 2. Runde im EHF European Cup. Die Mannschaft wird bereits morgen in der Früh nach Griechenland reisen. Spielbeginn in Thessaloniki ist 20:00 Uhr Ortszeit, 19:00 Uhr österreichischer Zeit.
Die Linzer haben im Hinspiel in Linz einen 27:26-Heimsieg gefeiert, allerdings gibt sich die Mannschaft danach selbstkritisch, denn nach einer zwischenzeitlich komfortablen Führung hätte der Sieg auch höher ausfallen können. Und das wäre wichtig für das Rückspiel gewesen. Kapitän Christian Kislinger: „Grundsätzlich ist es so dass wir nicht zu hundert Prozent zufrieden sein können beim Hinspiel, da der Sieg deutlicher ausfallen hätte sollen. Aber wir wissen, wo die Fehler gelegen sind und was wir auswärts besser machen müssen, um zu gewinnen, damit wir in die 3. Runde einziehen können.
Die Griechen haben sich als körperlich starke und kompakte Mannschaft präsentiert, nach dem knappen Sieg stehen die Chancen etwa 50:50. Kislinger: „Ein Tor Vorsprung ist praktisch nichts und das Spiel startet wieder bei 0:0. Trotzdem bin ich zuversichtlich, wenn wir unsere Leistung aufs Spielfeld bringen, wir die bessere Mannschaft sind. Wir müssen eine stabile Deckung hinstellen, damit wir unsere Goalies bestmöglich unterstützen. Durch eine stabile Deckung müssen wir auch versuchen, mehr „einfache“ Tore aus der zweiten Welle und Gegenstoß zu erzielen. Im Positionsangriff müssen wir geduldig bleiben, den Ball laufen lassen und auf unsere Chancen warten.
EHF European Cup | 2. Runde | Rückspiel
Samstag, 21. Oktober 2023 | 20:00 Uhr Ortszeit
AC PAOK vs. HC LINZ AG

DU MAGST HANDBALL? KOMM´ ZUM HC LINZ AG!

HC LINZ AG

• 7-facher Österreichischer Meister
• 4-facher Österreichischer Cupsieger
• Vize-Meister 2023
• seit 1972
E. office@hclinz.at
T. +43 676 3237757

ANMELDUNG NEWSLETTER

© HC LINZ AG. Alle Rechte vorbehalten.