HC LINZ AG feiert 27:22-Heimsieg gegen BT Füchse

11. November 2022
Dejan Babic

Endlich kann der HC LINZ AG wieder feiern, nach den Niederlagen zuletzt ist der heutige Heimsieg wie Balsam auf der Linzer Seele: Dejan Babic & Co. gewinnen in der ZTE HLA MEISTERLIGA gegen die BT Füchse Auto Pichler 27:22 (15:9). Überragender Mann bei den Linzern heute Dejan Babic mit zwölf (!) Toren.

Der HC LINZ AG geht heute von Beginn an konzentriert ins Spiel: Zwar muss man in den ersten Minuten noch einen Rückstand hinnehmen, doch danach übernehmen die Linzer die Führung in diesem Spiel und geben sie bis zum Schluss nicht mehr ab. Markus Bokesch überzeugt im Tor, nach zehn Minuten stellt Dejan Babic erstmals auf plus drei, 6:3. Und in dieser Tonart geht es weiter, David Zwicklhuber pariert einen Siebenmeter, kurz danach gelingt Tobias Cvetko das 12:7. Den Schlusspunkt in Halbzeit eins setzt Lucijan Fizuleto mit einem direkt verwandelten Freiwurf zum 15:9-Pausenstand.

In Halbzeit zwei gerät die Tormaschinerie der Linzer kurz ein wenig ins Stocken, in den ersten 15 Minuten gelingen nur vier Tore, doch auch die BT Füchse können das nicht wirklich ausnutzen. Nach 46 Minuten stellt der heute groß aufspielende Dejan Babic den Pausenvorsprung von plus sechs zum 20:14 wieder her. Ähnlich geht es dann bis zum Schluss weiter: Den Schlusspunkt setzt Jakob Kropf zum souveränen 27:22-Heimsieg. Damit überholt der HC LINZ AG die BT Füchse in der Tabelle und liegt nun auf Rang 8.

Alexander Hermann: „Das war ein wichtiger Sieg heute. Wir waren von Beginn an konzentriert, Markus Bokesch war im Tor ein wichtiger Rückhalt und Dejan Babic überragend. Es war zwar kein super Spiel von uns, aber wir haben heute einen ungefährdeten Sieg eingefahren. Natürlich ist Luft nach oben, aber jetzt zählen mal die zwei Punkte.“

ZTE HLA MEISTERLIGA | 9. Runde
HC LINZ AG vs. BT Füchse Auto Pichler 27:22 (15:9)
Werfer Linz: Babic (12), Cvetko (5), Fizuleto (4), Hermann A. (3), Gartner (1), Kropf (1), Bachmann (1)
Bester Werfer Füchse: Jezdimirovic (7)
Men of the Match: Babic, Brana

DU MAGST HANDBALL? KOMM´ ZUM HC LINZ AG!

HC LINZ AG

Logo_Footer

• 7-facher Österreichischer Meister
• 4-facher Österreichischer Cupsieger
• seit 1972
E. office@hclinz.at
T. 43 660 536 82 48

ANMELDUNG NEWSLETTER

© HC LINZ AG. Alle Rechte vorbehalten.