HLA MEISTERLIGA: auswärts gegen Aufsteiger Hollabrunn

29. August 2023
Lucijan Fizuleto

In vier Tagen geht´s los in der HLA MEISTERLIGA: Unser Vizemeister startet in die Saison 2023/24. Gleich zu Beginn geht´s zu einem Auswärtsspiel gegen Aufsteiger UHC speed Hollabrunn. Das Spiel beginnt am Samstag um 19:30 Uhr und wird live auf Krone.tv übertragen.

Bei Linz hat sich im Sommer viel getan: Die Abgänge von Alexander und Maximilian Hermann und Markus Bokesch (Karriereende) sowie Tine Gartner (förthof UHK Krems), Dejan Babic (Alpla HC Hard) und Tobias Cvetko (Besiktas Istanbul) haben die Mannschaft ganz schön durcheinander gewirbelt. Doch die Linzer haben sich auf den wichtigen Positionen auch entscheidend verstärkt: Am Kreis kommen statt Babic mit Jadranko Stojanovic ein Top-Spieler der HLA MEISTERLIGA, der bereits in seiner Zeit bei Bärnbach/Köflach zum besten Kreisspieler der Liga gewählt wurde, und Dejan Golubovic vom SK Keplinger Traun, der mit Abstand erfolgreichste Kreisläufer der HLA CHALLENGE im letzten Jahr. Im Tor der Linzer steht mit Florian Kaiper von Westwien zukünftig ein Nationalteamspieler. Mit ihm kamen aus Wien auch Linkshänder-Talent Nicolas Paulnsteiner, der mit Österreich bei der U19-WM in Kroatien im Einsatz war, sowie auf dem rechten Flügel Elias Derdak. Auf der Legionärsebene haben sich die Linzer zusätzlich mit zwei Rückraumspielern verstärkt: Aus der deutschen Bundesliga von Dormagen kam Mislav Grgic und aus der mazedonischen Liga Arnad Hamzic.

Trainer Milan Vunjak ist vor dem Saisonauftakt beim Aufsteiger gewarnt: „Als neues HLA Team werden sie mehr als hoch motiviert sein und besonders zu Beginn der Saison sehr gefährlich. Ich denke, dass es für jeden Gast in ihrer vollen Halle sehr schwierig sein wird. Wir wissen und sind uns bewusst, dass von uns jetzt hohe Leistungen erwartet werden. Das sagt aus, dass wir in der Vergangenheit etwas gut gemacht haben. Wir müssen einen starken Charakter zeigen, noch härter arbeiten und erfolgreich sein wollen. Was passiert ist und welche Erfolge wir erzielt haben, liegt hinter uns. Es liegt an uns, als neue Mannschaft, uns immer wieder aufs Neue zu beweisen, in jedem Training und Spiel absolut alles zu geben und als Team und individuell jeden Tag besser zu werden.“

HLA MEISTERLIGA | RUNDE 1 | Live auf krone.tv
Samstag, 2. September 2023 | 19:30 Uhr
UHC speed Hollabrunn vs. HC LINZ AG

DU MAGST HANDBALL? KOMM´ ZUM HC LINZ AG!

Reparaturen am Auto sind einfach mit auto-doc.at

HC LINZ AG

• 7-facher Österreichischer Meister
• 4-facher Österreichischer Cupsieger
• Vize-Meister 2023
• seit 1972
E. office@hclinz.at
T. +43 676 3237757

ANMELDUNG NEWSLETTER

© HC LINZ AG. Alle Rechte vorbehalten.