Linz dreht Spiel gegen Hollabrunn

9. Dezember 2023
20231209_Linz_Mislav_Grgic_credit_Wolfgang_Pichler
Der HC LINZ AG feiert im vorletzten Heimspiel der HLA MEISTERLIGA in diesem Jahr einen 31:27-Heimsieg gegen den Aufsteiger UHC speed Hollabrunn. Die Linzer konnten das Spiel nach schlechter Anfangsphase am Ende noch drehen.
In der ersten Halbzeit läuft das Spiel so garnicht nach Wunsch für den HC LINZ AG: Die ersten sieben Spielminuten verlaufen wie auf einer schiefen Bahn: Tim Grobelnik und Kristof Gal bei den Gästen werfen die Linzer fast im Alleingang k.o. Und diesem Rückstand laufen die Linzer dank vieler technischer Fehler und Fehlwürfen bis zur Pause hinterher. Hollabrunn geht mit einem 15:10 in die Kabine.
In der zweiten Halbzeit geht man es aus Linzer Sicht konzentrierter, fokussierter und überlegter an und kann das Spiel drehen: Der HC LINZ AG holt nicht nur den minus-fünf-Rückstand auf, sondern gewinnt am Ende das Spiel mit 31:27.
Elmar Böhm: „In der ersten Halbzeit haben wir zu wenig Tempo gemacht, hatten zu viele technische Fehler und Fehlwürfe. Wir sind dann aber in der zweiten Halbzeit stark zurückgekommen, haben mit viel Tempo gespielt, sind in der Deckung stabiler gestanden, Flo und Zwicki haben gut gehalten.“

David Schopp: „In der ersten Halbzeit haben wir relativ gut gespielt, sind gut in der Deckung gestanden. Die zweite Halbzeit haben wir minus neun verloren, das darf uns nicht passieren, das müssen wir uns anschauen. Aber die erste Halbzeit baut uns auf, wenn wir so spielen wie in der ersten Halbzeit, werden wir bald wieder Punkte holen.“

Nächsten Samstag muss der HC LINZ AG zum letzten Auswärtsspiel 2023 antreten: Die Linzer sind am 16. Dezember zu Gast bei roomz JAGS Vöslau. Spielbeginn ist um 18:00 Uhr. Das letzte Heimspiel bestreiten die Linzer am Mittwoch, den 20. Dezember 2023, gegen die HSG Holding Graz.
HLA MEISTERLIGA | 12. Runde
HC LINZ AG vs. UHC speed Hollabrunn 31:27 (10:15)
Werfer Linz: Grgic (10), Fizuleto (6), Böhm (6), Wiesinger (3), Kislinger (2), Paulnsteiner (2), Kropf (1), Hamzic (1)
Bester Werfer Hollabrunn: Gal (7)

DU MAGST HANDBALL? KOMM´ ZUM HC LINZ AG!

Reparaturen am Auto sind einfach mit auto-doc.at

HC LINZ AG

• 7-facher Österreichischer Meister
• 4-facher Österreichischer Cupsieger
• Vize-Meister 2023
• seit 1972
E. office@hclinz.at
T. +43 676 3237757

ANMELDUNG NEWSLETTER

© HC LINZ AG. Alle Rechte vorbehalten.