Florian Kaiper: „Ich kann gut singen, aber…“

13. September 2023
Kaiper-Florian

Florian Kaiper ist als Österreichischer Meister zum HC LINZ AG gekommen und hat mit den Stahlstädtern auch heuer große Ziele. Im Interview spricht er über Erwartungen, seine geheimen Talente und mit wem er in einer WG wohnt.

Wie hart war die Vorbereitung?

„Also die Vorbereitung war sehr hart, aber ich bin sehr froh, wieder so viel zu trainieren. Es dauert noch ein bisschen, bis ich mich wieder an das viele Training gewöhne, aber ich hab sehr viel Spaß daran :).“ 

Wie hast du dich eingelebt?

„Ich hab mich sehr gut eingelebt, das Training macht Spaß, die Wohnung ist super und ich fühle mich wohl.“

Wie ist es in der WG mit Elias?

„Wir kommen sehr gut miteinander aus und managen alles super! Und wenn wir mal ein anstrengendes Training hatten und jeder seine Ruhe braucht, ist das auch okay.“

Wie bist du in der Mannschaft aufgenommen worden?

„Ich bin super aufgenommen worden! Vom Trainerstab bis zu den Mitspielern, ich fühl mich sehr sehr wohl in der Mannschaft und hab Lust auf zahlreiche Erfolge mit dem Team.“

Wie geht es dir nach deiner Verletzung? Alles wieder beim Alten?

„Das erste Training war hart und ich wusste noch nicht, wie fit ich bin, aber es wird von Training zu Training immer besser und ich werde langsam wieder zum Alten. Es dauert noch ein bisschen, ich bin aber am richtigen Weg.“

Du kommst als Meister: Was sind die Ziele mit den Linzern?

„Dadurch, dass Linz letztes Jahr auch im Finale war, denke ich, dass sie auch hungrig auf mehr sind, und ich will unbedingt helfen, da noch mehr raus zu holen und gemeinsam mit meinem neuen Team Erfolge zu feiern!!“

Du warst mal Trampolinspringer? „Ich war Trampolinspringer, habe ich parallel zum Handball gemacht und war auch sehr erfolgreich. Ich hab mich dann aber Gott sei Dank für Handball entschieden, das war die richtige Entscheidung.“

Wie schwer ist es dir gefallen, aus Wien wegzugehen?

„Gar nicht schwer, ich hab auch noch ein Leben in Wien, werde eine gute Balance zwischen Linz und Wien finden. Ich mag Linz, aber im Herzen ist auch immer noch Wien.

 

KURZ GESAGT

Liebesstatus? 

Ich bin sehr glücklich vergeben.

Vorbild

Thierry Omeyer, Kobe Bryant

Studierst du?

Ich habe vor, ein Fernstudium zu beginnen

Berufswunsch außer Handballer

Gute Frage, am liebsten was mit Sport. Das ist mein Leben und da möchte ich auch bleiben.

Filme/Musik – was magst du?

Musik höre ich alles gerne, und Filme, ich liebe Marvelfilme, aber auch hin und wieder einen guten Horrorfilm.

Wie beschäftigst du dich bei langen Busfahrten?

Meistens Serie schauen oder in Zukunft sicher auch mal lernen.

Was kannst du besonders gut?

Ich kann ganz gut singen, aber das traue ich mich nicht sofort.

Rituale vor den Spielen?

Hatte ich, aber jetzt höre ich eigentlich nur Musik vor den Spielen und gutes Essen, das ist mir wichtig.

Was isst/trinkst du besonders gerne?

Am liebsten Lasagne von meiner Oma und dazu ein Soda Zitrone.

DU MAGST HANDBALL? KOMM´ ZUM HC LINZ AG!

Reparaturen am Auto sind einfach mit auto-doc.at

HC LINZ AG

• 7-facher Österreichischer Meister
• 4-facher Österreichischer Cupsieger
• Vize-Meister 2023
• seit 1972
E. office@hclinz.at
T. +43 676 3237757

ANMELDUNG NEWSLETTER

© HC LINZ AG. Alle Rechte vorbehalten.