Samstag: Linzer im Europacup zu Gast bei Steaua Bukarest

23. November 2023
20231118_Linz_Fivers_Grgic_Mislav_credit_WolfgangPichler
Morgen in aller Früh beginnt die Reise des HC LINZ AG nach Rumänien: Am Samstag bestreiten die Linzer ihr Hinrundenspiel in der 3. Runde des EHF European Cups bei Steaua Bukarest. Das Spiel beginnt um 18:00 Uhr.
Es wird kein leichtes Spiel in Rumänien, denn mit Steaua Bukarest wartet ein schwerer Gegner auf die Linzer: Die Rumänen haben nicht weniger als 27 Meistertitel gewonnen, sind unangefochtener Rekordmeister des Landes. Dazu kommen international zwei Siege im Europapokal der Landesmeister (1968, 1977) sowie der Sieg im EHF Challenge Cup 2006. In der 1. Runde hatten die Rumänen ein Freilos, in der 2. Runde wäre der Gegner aus Israel gekommen, die Spiele wurden allerdings abgesagt.
Head Coach Milan Vunjak: „Uns erwartet ein sehr schweres Auswärtsspiel gegen eine wirklich starke Mannschaft. Sie stehen solide und stabil in der Verteidigung und haben einen guten und sicheren Tormann. In der Verteidigung muss es uns gelingen, kompakt und zweikampfstark zu agieren. Wir müssen klug und geduldig in unserem Spiel sein und Fehler in allen Phasen des Spiels auf ein Minimum beschränken. Vor uns liegt auf jeden Fall eine große Herausforderung, auf die wir uns sehr freuen und wir wollen unser Bestes geben.“
Samstag, 25. November 2023
EHF European Cup | 3. Runde
18:00 Uhr: Steaua Bukarest vs. HC LINZ AG
EHF Live Ticker: https://ticker.ehf.eu/v3/202411020703023
Wir freuen uns über redaktionelle Unterstützung,
Mit lieben Grüßen
Sabine Blattner

DU MAGST HANDBALL? KOMM´ ZUM HC LINZ AG!

Reparaturen am Auto sind einfach mit auto-doc.at

HC LINZ AG

• 7-facher Österreichischer Meister
• 4-facher Österreichischer Cupsieger
• Vize-Meister 2023
• seit 1972
E. office@hclinz.at
T. +43 676 3237757

ANMELDUNG NEWSLETTER

© HC LINZ AG. Alle Rechte vorbehalten.