Samstag: Europacup-Heimspiel in Linz

29. November 2023
IMG_1240
Der HC LINZ AG bestreitet am Samstag in der Sport MS Kleinmünchen das Rückspiel in der 3. Runde des EHF European Cups gegen Steaua Bukarest. Nach dem 23:33 im Hinspiel sind die Chancen auf den Aufstieg nur minimal, dennoch wollen die Linzer im Heimspiel ein anderes Gesicht zeigen. Das Spiel beginnt um 19:00 Uhr.
Keine Frage, es wird am Samstag schwer. Denn unsere Mannschaft erwischte beim Hinspiel vor einer Woche in Bukarest einen rabenschwarzen Tag. Nichts wollte gelingen, doch aufgeben ist keine Option. Klar ist, die Linzer brauchen am Samstag eine Top-Leistung auf dem Spielfeld. Sportdirektor Klemens Kainmüller forderte nach der katastrophalen ersten Halbzeit und der minus-10-Niederlage in Bukarest die Mannschaft auf, im Rückspiel ein anderes Gesicht zu zeigen. Und genau das verspricht auch Head Coach Milan Vunjak: „Nach dem enttäuschen Auftritt im ersten Spiel in Rumänien müssen wir in unserer Halle eine Reaktion zeigen. Obwohl die Aufstiegschancen sehr gering sind, müssen wir entschlossen sein, uns in einem anderen Licht zu präsentieren und werden alles reinhauen.“
EHF EUROPEAN CUP | 3. Runde
Samstag, 2. Dezember 2023
19:00 Uhr: HC LINZ AG vs. Steaua Bukarest
EHF-Live-Ticker: https://ticker.ehf.eu/match/?202411020703024

DU MAGST HANDBALL? KOMM´ ZUM HC LINZ AG!

Reparaturen am Auto sind einfach mit auto-doc.at

HC LINZ AG

• 7-facher Österreichischer Meister
• 4-facher Österreichischer Cupsieger
• Vize-Meister 2023
• seit 1972
E. office@hclinz.at
T. +43 676 3237757

ANMELDUNG NEWSLETTER

© HC LINZ AG. Alle Rechte vorbehalten.