Mittwoch: Letztes Heimspiel 2023 gegen HSG Graz

18. Dezember 2023
IMG_3678
Es sind die allerletzten zwei Punkte, die am Mittwoch abend in der HLA MEISTERLIGA in diesem Jahr vergeben werden. Gegen die HSG Holding Graz sollen für die Linzer die nächsten beiden Punkte her. Spielbeginn in der Sport MS Kleinmünchen ist um 19:00 Uhr.
 

Mit einem Sieg am Mittwoch könnten die Linzer den Rückstand auf Leader Schwaz möglichst gering halten: Denn mit zwei Punkten mehr auf dem Konto hätte man vor den Frühjahrsspielen insgesamt 17 Punkte, nur fünf Zähler Rückstand auf die Tabellenspitze. Und man ist bereits jetzt voll auf Play-Off-Kurs mit einem Platz unter den Top 8. Doch es wird in jedem Fall schwierig: Denn mit den Grazern ist ein schwerer Gegner zu Gast in der Sport MS Kleinmünchen. Das hat zuletzt auch Tabellenführer Sparkasse Schwaz zu spüren bekommen. Denn die bislang fast makellosen Tiroler hatten mit den Grazern schwer zu kämpfen, konnten am Ende nur plus eins gewinnen. Graz liegt aktuell mit sechs Zählern auf dem 9. Platz. Für die Steirer ist das Punktesammeln also doppelt wichtig. 

Head Coach Milan Vunjak: „„Graz ist eine sehr gefährliche Mannschaft. Wenn sie in guter Tagesform sind, können sie jedes Team schlagen, aber auch gegen jedes verlieren, was bei fast allen Teams in der Meisterschaft der Fall ist. Mit weiteren und guten Verstärkungen bilden sie ein sehr gutes und qualitativ hochwertiges Team.“  

HLA MEISTERLIGA
Mittwoch, 20. Dezember 2023
HC LINZ AG vs. HSG Holding Graz
Spielbeginn: 19:00 Uhr
Live auf Fan.at

DU MAGST HANDBALL? KOMM´ ZUM HC LINZ AG!

Reparaturen am Auto sind einfach mit auto-doc.at

HC LINZ AG

• 7-facher Österreichischer Meister
• 4-facher Österreichischer Cupsieger
• Vize-Meister 2023
• seit 1972
E. office@hclinz.at
T. +43 676 3237757

ANMELDUNG NEWSLETTER

© HC LINZ AG. Alle Rechte vorbehalten.