Es geht wieder los: Der Gegner-Check

29. Januar 2024
Milan Vunjak

#HCLINZAG | Es geht bald wieder los. Am 3. Februar 2024 startet die Frühjahrsrunde des Grunddurchgangs in der HLA MEISTERLIGA. Trainer Milan Vunjak wirft mit uns einen Blick auf die kommenden Gegner in den verbleibenden Grunddurchgangspielen.

ALPLA HC HARD (auswärts) | Samstag, 3. Februar 2024 | 19:00 Uhr
„Hard hat allerhöchste Ambitionen und spielt in letzter Zeit in hervorragender Verfassung und sieht wirklich stark aus. Alles beginnt in der Verteidigung mit dem großartigen Möstl im Tor. Sie haben Klasse im Angriff und wir werden insgesamt am absoluten Limit sein müssen in allen  Phasen des Spiels, um eine Chance auf ein gutes Spiel zu haben.“

Sparkasse Schwaz Handball Tirol (Heim) | Samstag, 10. Februar 2024 | 19:30 Uhr
„Handball Tirol schöpft in dieser Saison sein ganzes bekanntes Potenzial aus. Mit Kandolf, Kofler und Tanic bekamen sie hervorragende Spieler. Der Angriff sieht sehr gut aus, die Verteidigung auch. Sie sind im Spiel sehr gut organisiert und haben es verdient, dort zu sein, wo sie sind. Es erwartet uns eine echte Herausforderung.“

HSG XeNTiS Bärnbach/Köflach (auswärts) | Samstag, 24. Februar 2024 | 19:00 Uhr
„Bärnbach/Köflach auswärts ist immer ein unangenehmer Gegner. Mnn kann immer von einem heißen Spiel sprechen. Sie sind eine starke Mannschaft und uns erwartet ein schweres Spiel. Wir müssen entschlossen sein in unseren Absichten und wissen, wie wir auf alle Schwierigkeiten reagieren, die uns erwarten.“

SC kelag Ferlach (Heimspiel) | Dienstag, 27. Februar 2024 | 19:00 Uhr
„Mit Ferlach kommt ein sehr gefährliches Team. Eine Mannschaft voller guter Spieler unter der Führung von Leban wird für uns eine sehr große Aufgabe darstellen.“

förthof UHK Krems (auswärts) | Freitag, 1. März 2024 | 19:30 Uhr
„Ein Spiel in Krems bei immer toller Atmosphäre ist immer ein Erlebnis für alle Mannschaften. Zudem ist es immer extrem schwierig, gegen  starke Kremser zu spielen. Gefahr droht aus allen Positionen. Wir müssen entschlossen sein und alles tun, um das Beste aus uns herauszuholen.“

Bregenz Handball (Heimspiel) | Samstag, 9. März 2024 | 19:00 Uhr
„Wir haben besonderen Respekt vor der Bregenzer Mannschaft. Wir wissen, dass sie neben den drei österreichischen Top-Nationalteamspielern viele starke Spieler in ihren Reihen haben. Vor uns liegt ein sehr schwieriges und anspruchsvolles Spiel, in dem wir auf jeden Fall an unsere Grenzen gehen müssen, um eine Chance zu haben, sie zu schlagen.“

HC FIVERS WAT Margareten (auswärts) | Samstag, 30. März 2024 | 18:30 Uhr
„Uns erwartet ein sehr schwieriges und intensives Spiel, da bekannt ist, dass die Fivers extrem viel Druck machen und im Umschaltung erfolgreich spielen. Unser Rückzug muss richtig gut sein. Das heißt, wir müssen 60 Minuten lang hochkonzentriert sein, denn sie werden versuchen, jeden Fehler, den wir machen, sehr schnell zu bestrafen.“

BT Füchse Auto Pichler (Heimspiel) | Samstag, 6. April 2024 | 20:20 Uhr
„Die BT Füchse sind eine Mannschaft, die in dieser Saison viele starke Spiele gespielt hat. Eine Mannschaft mit vielen sehr guten Spielern auf allen Positionen, die als Mannschaft sehr gut aussehen. Wir müssen in der Verteidigung auf einem sehr hohen Niveau und in allen Phasen konzentriert sein. Wir müssen, wie wir es immer wollen, an unsere Grenzen gehen.“

HSG Holding Graz (auswärts) | Samstag, 13. April 2024 | 18:30 Uhr
„In Graz war es für uns immer schwierig und so wird es auch dieses Mal sein. Wir müssen auf alles vorbereitet sein und uns gut auf ein sehr schwieriges Spiel vorbereiten, das vor uns liegt.“

DU MAGST HANDBALL? KOMM´ ZUM HC LINZ AG!

Reparaturen am Auto sind einfach mit auto-doc.at

HC LINZ AG

• 7-facher Österreichischer Meister
• 4-facher Österreichischer Cupsieger
• Vize-Meister 2023
• seit 1972
E. office@hclinz.at
T. +43 676 3237757

ANMELDUNG NEWSLETTER

© HC LINZ AG. Alle Rechte vorbehalten.